Neuigkeiten

  
 
                                                                                                                                                              Anna  Schmittbauer   aus Steppach, hat kürzlich einen  
  Artikel im Naturfriseurjournal über den Verein Haarfee ge-
  lesen, das ist eine Non-Profit-Organisation, die Kindern hilft,
  die Ihr eigenes Haar durch Schicksalsschläge verloren haben.
  Nach dem Verlust der eigenen Haare in Folge einer Chemo-
  therapie, Verbrennungen oder Krankheit verlieren diese
  Kinder auch Ihr Selbstwertgefühl. Oft werden Sie von Gleich-
  altrigen gehänselt oder ausgegrenzt. Um ihnen einen
  realistischen Haar-Look zurück zugeben, brauchen die Kinder
  maßgeschneiderte Echthaarperücken, die perfekt sitzen.
  Und dazu brauch man echtes Haar. Daher beschloss die
  16-jährige Auszubildende, Ihre langen Harre kürzen zu lassen
  und diese dann dem Verein zu spenden.                              
  Wer neues Styling und guten Zweck verbinden möchte, kann
  sich an den Salon Haarstudio-Reimer in Höchstadt wenden.
  Die Haarspende muss aber chemisch unbehandelt und
  mindestens 25 Zentimeter lang sein. Eine Echthaarperücke
  kostetet 1500 bis 3000 Euro, Krankenkassen übernehmen nur
  380 Euro. Mit der Spende eines Haarzopfes kann man diesen 
  Kindern helfen. (Quelle nn )                        
 
 
 Liebe Anna, wir danken Dir für deine Haarspende. Schön das
 Du dich bereit erklärt hast, diese Aktion zu veröffentlichen.
 Dadurch haben sich weitere Spender gefunden.
 Wir freuen uns über jede neue Spende.
 
 
 

 

|

Haarstudio Reimer
Trautenauer Str. 36
91315 Höchstadt
Tel: 09193 - 7956

Dienstag und Donnerstag 9.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 9.00 bis 20.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 8.00 bis 14.00 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook
und / oder posten Sie Beiträge!


Impressum Datenschutz